June 24, 2017 Klaus B

Fitnesstraining für schnellen Gewichtsverlust

Auch wenn Sie bereits sich sportlich betätigen ist es wichtig noch eine Schippe draufzulegen, wenn Ihr Ziel eine schnelle Gewichtsabnahme ist. Eine Studie, die im … veröffentlicht wurde, besagt, dass eine Gewichtsabnahme etwa eine Stunde pro Tag von moderater sportlicher Betätigung erfordert. Idealerweise ergibt dies sieben Stunden Cardio-Training pro Woche.  Ausdauertraining (Cardio-Training) verbrennt die meisten Kalorien, somit ist es ideal für den schnellen Gewichtsverlust, nach einiger Zeit sollten aber auch einige Stunden an Krafttraining pro Woche hinzukommen. Um das meiste Fett zu verbrennen, versuchen Sie nach dem Aufwärmen beginnen zu schwitzen und diese für etwa eine ganze Stunde zu halten. Fast jeder kann sich eine Stunde am Tag einrichten und etwas Sport treiben. Die Intensität des Trainings wird jedoch von Ihrem aktuellen Fitness-Zustand abhängen. Experten empfehlen eine schrittweise Erhöhung der Trainingsintensität. Wenn Sie kein Ausdauertraining betreiben können, sollten Sie mindestens zweimal wöchentlich Krafttraining betreiben und an allen großen Muskelgruppen arbeiten. Zusätzlich können Sie sich mindestens 15,000 Schritte am Tag einbauen (mit einem Schrittzähler ist es möglich einfach mitzuzählen). Des Weiteren können Sie auch nach einiger Zeit Ihre Routine-Übungen verdoppeln. Z.B. können Sie eine Trainingseinheit morgens und eine abends durchführen. Wenn Sie nun keine Zeit haben zwei am Tag zu machen, dann versuchen Sie mehr Kalorien während einer Trainingseinheit zu verbrauchen. Weiterhin können hohe Intensitäts-Intervalle in das Training eingebaut werden. Dies fördert eine erhöhte Verbrennung von Kalorien in kürzerer Zeit. Intervalltraining erlaubt es insgesamt härter zu trainieren ohne andauernde höhere Beanspruchung einzelner Muskelgruppen. Im Laufe der Zeit und je mehr Sie üben, wird es desto einfacher Kalorien zu verbrennen.

Nachteil von Diäten und Crash-Diäten

Jedoch haben nicht alle Menschen die Zeit sich der regelmäßigen Menge an Sportübungen hinzugeben, um schnell an Gewicht zu verlieren und geben sich dann verschiedenen Diäten hin. Aber denken Sie daran, wenn ein Diät-Plan zu gut klingt um wahr zu sein, dann ist er es wahrscheinlich auch. Also Finger weg von Programmen, wie Entgiftungspillen, Abführmitteln oder Zaubertrunks und andere die ein Gewichtsverlust von mehr als 1-2kg pro Woche versprechen. Diät-Pillen seien auch nicht zu empfehlen, da sie entweder unwirksam oder gefährlich sein können. Die Wahrheit ist, dass wenn Sie Ihre Kalorienzunahme unter 1,050 – 1,200 Kalorien pro Tag bringen ist es kontraproduktiv, weil Sie starke Muskeln benötigen um Übungen effektiv machen zu können. Wenn Sie zu wenig Kalorien pro Tag essen verlieren Sie zwar Fett, aber Sie verlieren auch wichtige Muskelmasse. Dies wäre das Schlechteste was Sie tun können, weil dies den Stoffwechsel verlangsamt und erschwert es, die Trainingsintensitäten oder -dauer zu erhöhen.

Die Schlussfolgerung?

Experten sind sich einig, dass ein schneller Gewichtsabnahmeplan im Einklang mit einem langfristigen und nachhaltigen Vorhaben sein sollte.

  1. Trinken Sie viel Wasser. Der erste Tip, um schnell an Gewicht zu verlieren, ist, dass unser Körper eine Menge Wasser benötigt. Also lassen Sie sich auf Wasser ein. Wasser wird nicht nur benötigt um Toxin herauszuspülen, Sie fühlen sich auch gesünder und fitter wenn Sie mehr Wasser in Ihrem Körper haben. Das Beste daran ist, dass Wasser keine Kalorien hat. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Glas Wasser, trinken Sie ein Glas Wasser vor  und während Ihren Mahlzeiten.
  2. Als Alternative trinken Sie viel Tee. Um schnell an Gewicht zu verlieren, kann auch Tee wirksam dazu beitragen. Es manche Teesorten, die die Verdauung anregen und Sie nehmen dabei noch viel Flüssigkeit zu sich.
  3. Lassen Sie die Fingen von gesüßten Getränken, insbesondere Limonaden. Hey all die Cola und Limos enthalten Zucker  und mit Zucker gesüßt bedeutet Kalorien. Je mehr Sie sich davor fern halten können, desto besser für Sie.
Be Sociable, Share!
Tagged: , ,

Kostenlose medizinische Beratung

Kontaktieren Sie uns!